Asuso Nature Line - Hartöl High Solid (HS)

Festkörperreiches, imprägnierendes Hartöl auf Basis von natürlichen Ölen und Wachsen für die Erstbehandlung von Holz-/Parkettoberflächen. Geeignet für hoch strapazierte Bereiche. Durch die hervorragende Tiefenwirkung erhält das Holz eine griffige, hart-elastische, schmutzabweisende Oberfläche und bleibt jedoch offenporig. Die seidenmatte Holzoberfläche ist weitgehend beständig gegen Haushaltschemikalien, Alkohol und frei von elektrischer Aufladung (Stauballergiker!).

36,90184,90 Inkl. 19% MwSt.

zzgl. evtl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

Asuso Nature Line - Hartöl High Solid (HS)

Beschreibung

Festkörperreiches, imprägnierendes Hartöl auf Basis von natürlichen Ölen und Wachsen für die Erstbehandlung von Holz-/Parkettoberflächen. Geeignet für hoch strapazierte Bereiche.
Durch die hervorragende Tiefenwirkung erhält das Holz eine griffige, hart-elastische, schmutzabweisende Oberfläche und bleibt jedoch offenporig. Die seidenmatte Holzoberfläche ist Weitgehend beständig gegen Haushaltschemikalien, Alkohol und frei von elektrischer Aufladung (Stauballergiker!).

EIGENSCHAFTEN
• Festkörperreiches System
• Auf Basis pflanzlicher Öle & Wachse
• Aromaten- /wirkstoff- und schadstofffrei
• Intensive Betonung der Holzstruktur
• Optimale Wasserfleckenbeständigkeit
• Geringer Verbrauch, hohe Ergiebigkeit
• Im Innenbereich für Holzoberflächen und Holzfußböden
• Im Außen- und Nassbereich wie Küche, Bad, Terrasse
unter Berücksichtigung von Bläueschutz und frei
ablaufendem Wasser
• Imprägnierung von Stein und Kork
• DIN EN 71-3 Teil 3 (Spielzeug)
• DIN 53160 (Speichel- und Schweißecht)
• Emissionsgeprüftes Bauprodukt nach DIBtGrundsätzen: Z 157.10-52
• GISCODE Ö20

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG
• Das Holz muss saugfähig, intakt, einwandfrei
geschliffen, trocken, sauber, silikon- und staubfrei
sein.
• Fugen und Ausrisse müssen mit ALMARIT AQUA
Holzkittlösung oder ALMARIT Almasol Holzkittlösung
verkittet werden.
• Vor großflächigem Einsatz und auf Extoten-, Thermound kolorierten Hölzern immer Probeauftrag auf
Originalwerkstoff durchführen, um sicherzustellen,
dass das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

VERARBEITUNG

Verarbeitung
• Vor Gebrauch gut aufschütteln oder aufrühren.

• Rollen
Einmal gleichmäßig mit der Versieglungsrolle „Mohair
4 mm“ rollen. Nach einer halben Stunde den Überschuss gründlich abnehmen und mit der Einscheibentellerschleifmaschine und Ölsaugfilz/weißes Pad
trocken polieren.

• Streichen
Einmal satt und gleichmäßig verteilen, nach 30
Minuten den Überschuss gründlich abnehmen, mit
der Einscheibentellerschleifmaschine und einem Ölsaugfilz / weißes Pad trocken polieren.

• Spachteln
Mit einem Flächenspachtel gleichmäßig auftragen.
Nach 20 Minuten mit weißem Pad aufpolieren, falls
notwendig unmittelbar in gleicher Weise eine zweite
Schicht aufbringen.

• Im Falle eines 2. Auftrags kann ein Zwischenschliff (ca.
180er K) nach Trocknung über Nacht vorgenommen
werden.
• 25–30 g/qm pro Auftrag, abhängig von der Auftragsart und der Saugfähigkeit des Holzes.
• Max. Gesamtauftrag 60 g/qm (entspricht 70 ml/qm)

REINIGUNG UND PFLEGE
• Optimal geschützt wird die mit NL Hartöl High Solid behandelte Fläche mit NL Holzpflegeöl.

• Die Fläche in den ersten 10 Tagen nur trocken reinigen, nicht feucht wischen und keine Reinigungs- und
Pflegemittel verwenden.
• Nur mit NL Öl-Wischpflege reinigen und pflegen.
• Stark strapazierte Teilflächen (Laufwege und Türdurchgänge) bei Bedarf mit NL Holzpflegeöl auffrischen.
(Für die Verarbeitung beachten Sie bitte die technischen Merkblätter und die Pflegeanweisung nach DIN 18356)

Reinigungsmittel, Lacke und Öle richtig einsetzten!

Beachten Sie auch das Sicherheitsdatenblatt und die Pflegeanweisungen!!!

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Pflegeanweisung

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Volumen

0,75 Liter, 5 Liter

Verbrauch

ca. 60 ml/je qm pro Auftrag